WILLKOMMEN

IRMGARD PUCHER

Supervision & Beratung

Konfliktparteien


Mediation bringt die Konfliktpartner an einen Tisch!


Was wird von Ihnen als Konfliktpartner erwartet:

  • Freiwilligkeit
  • Die Bereitschaft, friedlich und fair an neuen, unerwarteten, vielleicht auch ungewöhnlichen Schritten in Richtung Konfliktlösung aktiv mitzuarbeiten.
  • Die Kompetenz, Ihre eigenen Interessen (mit Hilfe der Mediatoren) zu vertreten.
  • Win-win-Lösungen müssen für Sie akzeptabel sein. Die Vorstellung, dass der andere ebenso zufrieden weggehen darf wie Sie, soll zumindest erträglich sein.
  • Die Einhaltung der gemeinsam getroffenen Vereinbarungen bezüglich der Zusammenarbeit während der Mediation.
  • Das Unterlassen gegenseitiger anwaltlicher Aktivitäten während der Mediation.
  • Die Bereitschaft und Kompetenz, das Transparenzgebot einzuhalten - also alle relevanten Fakten und Daten offenzulegen.

 

mediationwellenpan

pucher-logo

Irmgard Pucher

Diplom-Lebensberaterin
ÖVS-Supervisorin und Coach
Eingetragene Mediatorin
kym®-Pädagogin/Ausbildnerin
Dipl. Legasthenietrainerin Kindergartenpädagogin

Kontakt

Irmgard Pucher
Supervision und Beratung

Melanstraße 3, A-4600 Wels
Telefon: 0699 / 158 59 054
irmgard@pucher-beratung.com

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.